Veranstaltung2004:Plattform

Aus Wikiludia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die folgenden 'Plattformen' stehen für die Arbeit im Workshop (also zur Kommunikation, zur Information und für die Publikationen) zur Verfügung:

  1. Wikiludia
  2. Homepage
  3. Joint Account

Weiterhin kann natürlich auch eine Absprache untereinander oder Informationsverbreitung per Mail oder Telefon erfolgen und es finden sich manche weitere Informationen zur Veranstaltung auf der Homepage von Martin Schottenloher.

Die Benutzung der Plattformen ist folgendermaßen gedacht:

  1. Wikiludia: Die Plattform Wikiludia soll zu einer nützlichen Sammlung von Artikeln über Spieltheorie entwickelt werden.
    • Die Teilnehmer liefern die Beiträge zu Wikiludia als Publikationen.
    • Die Publikationen werden gegebenenfalls ergänzt und korrigiert von den Teilnehmern.
    • Dabei wird eine hohe Qualität angestrebt.
    • Die Artikel in Wikiludia können und sollen diskutiert werden. (Beispiel: Rational)
    • Andere Artikel sind als Hilfe gedacht, um schnell an die gewünschten Informationen zu kommen, z.B. Spiele, Grundbegriffe, Teilnehmer ...
  2. Homepage: Die Funktion der Homepage ist in erster Linie die eines Containers für Artikel, die nicht in Wikiludia erscheinen: Das Format von MediaWiki ist für manche Publikationen nicht flexibel genug. Wenn eine Publikation in .pdf (zum Beispiel mit LaTeX, Open Office oder WORD erzeugt) erstellt wird, kann sie auf der Homepage erscheinen. Von Wikiludia aus kann man dann einen Link auf diese Publikation setzen.
  3. Joint Account: Der Joint Account ist nur den Teilnehmern zugänglich und nicht der Öffentlichkeit. Dort werden verschiedene Dokumente (vorzugsweise in .pdf oder .html) abgelegt, damit sie allen Teilnehmern zur Ansicht bereitstehen, und sie können dort auch bearbeitet werden. Unter anderem werden im Joint Account
    • die wöchentlichen Übungen abgelegt (also zu einem festen Termin in dem dazu vorgesehenen Ordner abgeliefert und jeweils durch den Dateinamen kenntlich gemacht: Z.B. Schmidt_Ueb04_final.*** für die 4. Übung des Teilnehmers Schmidt),
    • die Liste(n) der vergebenen Projekte geführt,
    • Projektunterlagen (Projektbeschreibung, -plan, -zwischenergebnis, Ablaufplan, ...) abgelegt,
    • Entwürfe abgelegt und zur Diskussion gestellt,
    • diverse nützliche Unterlagen bereitgestellt,
    • die Dokumente abgelegt, die auf der Homepage erscheinen sollen.
Meine Werkzeuge