Spiel

Aus Wikiludia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Wort Spiel hat eine vielschichtige Bedeutung. Es umfasst die Unterhaltungsspiele wie Brett-, Karten- und Würfelspiele, Glücksspiele, auch das Kegeln, Eisstockschießen, Boccia, etc. und das Spielen mit Murmeln (Glasperlenspiel).

Es umfasst auch diverse Kampfspiele, die sich in allen Kulturen finden. Auch der Sport gehört zu einem großen Teil zu den Spielen, dort als mildere Form des Kampfspiels.

Im Althochdeutschen bezeichnet Spiel (spil) den Tanz (vgl. Spielmannszug).

Das Schachspiel, das wohl berühmteste Spiel, ist uns (wie bekanntlich auch die Mathematik) durch die arabische Kultur nach Europa überliefert worden.


Man spricht von dem:

  • Kinderspiel
  • Lernspiel
  • Gesellschaftsspiel
  • Rollenspiel
  • Strategiespiel (das ist schon beinahe das Spiel der Spieltheorie)
  • Festspiel (Festspieltage)
  • Lustspiel
  • Zwischenspiel
  • Zuspiel
  • Puppenspiel
  • Trauerspiel
  • Wechselspiel
  • Gastspiel
  • Länderspiel
  • Zusammenspiel
  • Testspiel
  • Vorspiel
  • Nachspiel
  • Hörspiel
  • Schauspiel
  • Turnierspiel
  • Spitzenspiel
  • Sandkastenspiel
  • Versteckspiel
  • Verwirrspiel
  • Beispiel
  • Musterbeispiel
  • Gegenbeispiel
  • Gewinnspiel
  • Kampfspiel
  • Denkspiel
  • Nullsummenspiel (ein Begriff aus der Spieltheorie)
  • Teilspiel (ebenso)
  • Partyspiel
  • Freundschaftsspiel
  • Computerspiel
  • Mannschaftsspiel
  • Ballspiel
  • Heimspiel
  • Auswärtsspiel
  • Rückspiel
  • Hinspiel
  • Endspiel
  • Fußballspiel
  • Handballspiel
  • Tennisspiel
  • Golfspiel
  • Glasperlenspiel
  • Murmelspiel
  • Punktspiel
  • Gruppenspiel
  • Pokalspiel
  • Vorrundenspiel
  • Endrundenspiel
  • Qualifikationsspiel
  • Angriffsspiel
  • Bewegungsspiel
  • Entscheidungsspiel
  • Kartenspiel
  • Skatspiel
  • Ratespiel
  • Hazardspiel
  • Pfänderspiel
  • Handspiel
  • Abenteuerspiel
  • Gratisspiel
  • Katz-und-Maus-Spiel
  • Frage-und-Antwort-Spiel

Es gibt den

  • Spieltrieb
  • Spielplan
  • Spielraum
  • Spielzug
  • Spielball
  • Spielanschluss
  • Spielplatz
  • Spieltag
  • Spielfilm
  • Spielhahn
  • Spielmann
  • Spielleiter
  • Spieler
  • Spielkartenmeister
  • Spielerrat
  • Spielfeldrand
  • Spielmacher
  • Spielbetrieb
  • Spielverderber
  • Spielrausch
  • Spielverlauf
  • Spielablauf
  • Spielbeginn
  • Spielbaum (Begriff der Spieltheorie)
  • Spielstand
  • Spielausgang

und das

  • Spielbrett
  • Spielende
  • Spielbein
  • Spielgeld
  • Spielfeld
  • Spielzeug
  • Spielauto
  • Spielergebnis

... und man spricht von der

  • Spielwiese
  • Spielregel
  • Spielfolge
  • Spielweise
  • Spielart
  • Spielfigur
  • Spielbank
  • Spielzeit
  • Spielstätte
  • Spielhölle
  • Spielklasse
  • Spielfläche
  • Spielhalle
  • Spielermentalität
  • Spieltheorie
  • Spielstruktur
  • Spielerei
  • Spielfreude
  • Spielhöhle
  • Spielpraxis
  • Spielerfrau
  • Spieldose
  • Spielkarte
  • Spielmannsdichtung
  • Spielkartensteuer
  • Spieltherapie
  • Spielstraße
  • Spielform (Begriff der Spieltheorie)
  • Spielerin


... und von den

  • Olympischen Spielen.

Man sagt:

  • das Spiel des Lebens
  • das Spiel mit dem Feuer
  • das Spiel der Kräfte
  • ins Spiel kommen
  • ins Spiel bringen
  • eine Rolle spielen
  • auf dem Spiel stehen
  • aufs Spiel setzen
  • sein Spiel treiben
  • die Hand im Spiel haben
  • leichtes Spiel haben
  • eine gute Miene zum bösen Spiel machen
  • das Spiel ist aus
  • vor dem Spiel
  • nach dem Spiel
Meine Werkzeuge