Löwe-Lamm-Spiele

Aus Wikiludia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Löwe-Lamm-Spiele

Unter der Bezeichnung Löwe-Lamm-Spiele wurden eine Menge bekannter Spiele in einem Schema zusammengefasst.

Beschreibung

Es gibt zwei Spieler, die jeweils zwei Strategien zur Verfügung haben:

  1. Löwenstrategie (agressive Strategie)
  2. Lammstrategie (friedvolle Strategie).

Das Ziel ist es ein wertvolles Gut zu erbeuten. Wenn beide die Löwenstrategie wählen, dann müssen sie um die Beute kämpfen, wenn aber beide die Lammstrategie wählen, dann einigen sie sich auf die Aufteilung der Beute. Wenn sie unterschiedliche Strategien wählen, dann überlässt derjenige, der die Lammstrategie gewählt hat dem anderen die Beute.

Auszahlungsmatrix

Löwe Lamm
Löwe ((V-A)/2 , (V-A)/2) (V , 0)
Lamm (0 , V) ((V+B)/2 , (V+B)/2)

Wobei: V= Gewinn bei alleiniger Besitznahme der Beute; A/2= Verlust, der im Zuge eines Kampfes entsteht; B/2=Gewinn, der bei kampfloser Aufteilung der Beute zusätzlich entsteht.

Spezialfälle

  1. Das Dilemma des Wettrüstens
  2. Angsthasenspiel
  3. Rousseaus Hirschjagdparabel
Meine Werkzeuge